Words of Fashion Wisdom – Pierre Bourdieu

Acquired Tastes, Bild via

Acquired Tastes, Bild via

Taste classifies, and taste classifies the person who classifies: subjects differ from each other in how they distinguish between the beautiful and the ugly, the exquisite and the vulgar, and via these distinctions the position the subjects themselves have within objective classifications is expressed or revealed. – Pierre Bourdieu, Distinctions. A Social Critique of the Judgement of Taste.

Curators: The New Fashion Celebs?

Draußen im Dunkeln. Weitermachen Nach der Mode. MAK Frankfurt.

Draußen im Dunkeln. Weitermachen Nach der Mode. MAK Frankfurt.

In this modabot-feature I’m reflecting on a realtively new, high-profile career in fashion: curators. Not only do they work in galleries, bringing theory, space and fabric together – they also work digitally, giving the museum a new, cool reputation. Who started it? Diana Vreeland of course! Read more here.

Don’t Wear Our Fashion – The Challenges of Brand PR

Burberry Post-Chav-Image-Campaign

Burberry Post-Chav-Image-Campaign

This is a translation of a post that was published here in May 2012

For a brand, especially in the luxury sector, it is of highest importance to keep control over who identifies with it and why. Luxury brands, in order to justify their margin and their status, have to keep their supply artificially low and their perceived customer richer, more beautiful and more fashionable than average. Sometimes, however, brands are kidnapped by the wrong kind of customer and lose control over their image. Looking at the cases of Burberry or Stone Island, there are ways to manage the crisis. Weiterlesen

Alexander Wang wechselt zu Balenciaga: Connecting the Dots


Natasha Poly und Alexander Wang, Bild via

Die Gerüchte um den Nachfolger Nicolas Ghesquières bei Balenciaga verdichten sich: PurpleFashionista und nun auch Cathy Horyn berufen sich auf Quellen, die bestätigt haben sollen, Alexander Wang sei der Auserwählte. (Update: Der Ernennung ist bestätigt worden.)
Doch passt das überhaupt? Wofür steht Balenciaga, wofür Alexander Wang und was kann das zusammen ergeben? Eine Analyse. Weiterlesen

Reflecting Fashion – Mode im Museum

Dieser Artikel erschien ursprünglich am 27. 08. 2012 bei globe-m

Die Grenzen zwischen Kunst und Mode in Frage zu stellen, und über Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider zu reflektieren, ist Ziel der Ausstellung „Reflecting Fashion“ im Wiener mumok (Museum moderener Kunst Stiftung Ludwig Wien).

Künstler und Designer von Weltrang sind in den Hallen des mumok versammelt. Das Gebäude aus Basaltlava und Gusseisen erinnert architektonisch ein wenig an ein antiquiertes Bügeleisen ‑ der Bezug zur Mode ist also gegeben. Weiterlesen

Prada Meets Schiaparelli – Met Museum Exhibition

Dieser Artikel erschien ursprünglich am 21. 05. 2012 bei globe-m

Das Metropolitan Museum ist bekannt für seine jährlichen Ausstellungen zum Thema Mode und die dazugehörige Gala mit Stars auf dem roten Teppich. In diesem Jahr werden zwei der einflussreichsten italienischen Modedesignerinnen mit einer Ausstellung der Superlative gewürdigt: Schiaparelli and Prada – Impossible Conversations. Weiterlesen

Impact: 50 years of the CFDA

Dieser Artikel erschein ursprünglich am 13.03.2012 bei globe-m

Wie in einer Ahnenhalle fühlt man sich, wenn man die Ausstellung Impact: 50 years of the CFDA am Fashion Institute of Technology betritt. Der Council of Fashion Designers of America (CFDA) hat sich seit 1962 der Pflege und Förderung amerikanischer Designtalente verschrieben.

Zum 50-jährigen Bestehen des Berufsverbandes zeigt das Museum eine Auswahl der wichtigsten Designer und ihrer maßgebenden Kreationen. Weiterlesen