Kategorie: Lifestyle

David Bowie Retrospektive im Gropius-Bau – Now you see me, now you don’t

Art, Lifestyle, Photography 16/06/2014
“Heroes” Contact Print (Piece No. 32), 1977

“Heroes” Contact Print (Piece No. 32), 1977

Dieser Artikel erschien in der Juniausgabe von Traffic News to Go.

„All art is unstable. Its meaning is not necessarily that implied by the author. There is no authoritative voice. There are only multiple readings.“ David Bowie, 1995

So lautet das Zitat an der Eingangswand, welche den Besucher der Ausstellung vorbereiten soll auf das, was ihn im Folgenden erwartet: Ein Sammelsurium an Musik, Kostümen, Gemälden, Zeichnungen, Schriftstücken, Fotografien, Videos, und anderen Einblicken in das, was zusammengesetzt im eine Person ergeben soll, gefühlt aber mehrere. David Bowie, dem diese Ausstellung des Londoner Victoria & Albert Museums nun im Martin- Gropius-Bau in Berlin versucht Herr zu werden, lässt sich nicht so leicht dingbar machen. Weiterlesen

Interview – Le Monde du Voyage, a History of Traveling in Style

Business, Fashion, History, Lifestyle 20/04/2014
Le Monde du Voyage, Marché Saint Ouen

Le Monde du Voyage, Marché Saint Ouen

Helen und Alain Zisul own a shop called Le Monde du Voyage, on Paris‘ antiquity flea market Saint Ouen, selling luxury vintage suitcases and trunks. They’re doing such a good job indeed, Louis Vuitton, Goyard and Hermès are actually buying them back from them for their archives. I talked to the woman behind the business about style, luxury and famous customers. (this interview was published in German on modabot.de) Weiterlesen

Das weiße T-Shirt

Fashion, Lifestyle 25/03/2011

Das weiße T-shirt ist einer der wenigen Klassiker unter den Kleidungsstücken. Jeder besitzt eines, und wenn nur um darin zu schlafen. Und das perfekte weiße Shirt zu finden ist beinahe genauso schwer, wie eine perfekte Jeans zu finden.

Das weiße Shirt ist ein sehr mehrdeutiges Stück. Zum einen sagt es: „ich bin gar nicht da“ oder „Nur ein weißes Shirt“, es ist ein Basicteil, das dennoch sehr viel Aussagekraft hat, zum anderen kann es sehr sexy sein, und in den 50ern stand es gar für Rebellion, wenn James Dean es trug. Unten findet ihr ein Video über das gute Teil aus der Reihe „Anatomy of a Closet“Weiterlesen