Schlagwort: footbinding

Schuhe und Fetisch

(Pop)culture, Critical Thinking, Fashion 07/02/2011

Frauen wie Männer geben gerne spaßeshalber mit ihrem „Schuhfetisch“ an. Dies heißt in ihrem unbedarften Umgang mit dem Wort, dass sie mehr als drei Paar Schuhe zuhause stehen haben und gerne neue kaufen.

Die Geschichte des echten Schuh- und Fußfetischismus und die des High Heels jedoch ist eine lange und teils schmerzhafte, vor allem aber eine ambivalente. Der Schuh, insbesondere der High Heel hat mehrere Bedeutungswandel durchgemacht, war ursprünglich für Männer gedacht und drückte Stand und Herkunft aus, diente später als Unterdrückungs- sowie als Befreiungswerkzeug für Frauen, und ist auch heute noch ein heiß debattiertes Thema, zu dem jede Frau und jeder Mann eine Meinung hat (die könnt dann hier ihr gerne loswerden!)

Weiterlesen